Handbuch Forschungsdatenmanagement (Artikelnummer: 978-3-88347-283-6)

Handbuch Forschungsdatenmanagement
zoom vergrößern

Herausgegeben von Stephan Büttner, Hans Christoph Hobohm und Lars Müller

Im „Handbuch Forschungsdatenmanagement", das als Hybrid-Publikation erscheint, werden zentrale Aspekte des Forschungsdatenmanagements aus informationswissenschaftlicher und anwendungsbezogener Perspektive disziplinübergreifend von zahlreichen ausgewiesenen Expertinnen und Experten behandelt. Das Handbuch gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil erfolgt eine allgemeine Einführung in das Themengebiet. Grundlegende Begriffe und die Entwicklung und Bedeutung des Themas in den Wissenschaften werden dargestellt. Der zweite Teil widmet sich der Praxis des Forschungsdatenmanagements. Einzelne Problemfelder werden aufgerissen und praktisch-technische Lösungsansätze und Empfehlungen dargestellt. Schwerpunkt des dritten Teils sind die strategisch-konzeptionellen Entwicklungen des Forschungsdatenmanagements, die auf die Entwicklung von Dateninfrastrukturen zielen und auch Konsequenzen für die Aus und Weiterbildung erfordern.

 

„Alle, die sich mit dem Thema Forschungsdatenmanagement vertraut machen wollen, finden mit diesem Band einen kompakten und gebündelten Einstieg."
M. Ockenfeld, in: Information. Wissenschaft & Praxis 2012; 63(1): 63f.

Wolfgang Ratzek zieht in seiner Rezension folgendes Fazit:
Lesbarkeit: 2
Informationsgehalt: 1
Preis-Leistung: 1
Praktische Anwendbarkeit: 1
Gesamturteil: 1
Die vollständige Rezension finden Sie in BIT.online Heft 2 2012, S. 209

Preis: 24,90 EUR
Bibliografische Angaben
Seitenzahl: 224 Seiten
Auflage/erscheinen 1: 1. Auflage Oktober 2011
Breite x Höhe: 14,8 x 21 cm
Ausstattung: Kartoniert
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Inhaltsverzeichnis (PDF) Download
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

Unser Newsletter

buh80x200 final pref