Konflikt- und Gefahrensituationen in Bibliotheken (Artikelnummer: 978-3-88347-255-3)

Konflikt- und Gefahrensituationen in Bibliotheken
zoom vergrößern

Ein Leitfaden für die Praxis

Martin Eichhorn

Dieser Leitfaden basiert auf den Erfahrungen, die in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken mit Konflikt- und Gefahrensituationen gesammelt wurden. Er hat die Prävention im Blick und beleuchtet Lösungswege. Martin Eichhorn, Kommunikationswissenschaftler und wissenschaftlicher Bibliothekar, greift die bibliothekstypischen Probleme auf und gibt wertvolle Hinweise beispielsweise zum Umgang mit aufbrausenden Nutzern, anstrengenden Jugendgruppen, mit suchtkranken oder psychisch auffälligen Nutzern. Das Buch beschäftigt sich des Weiteren mit verschiedenen Deliktarten wie Diebstahl, Sachbeschädigung und Beleidigung. Eichhorn gibt ebenfalls Kommunikationstechniken und Formulierungshilfen an die Hand und liefert praktische Tipps zur Eigensicherung bei tätlichen Angriffen, die in Bibliotheken ab und an vorkommen.
Konflikt und Gefahrensituationen in Bibliotheken

Preis: 16,80 EUR
Bibliografische Angaben
Seitenzahl: 170 Seiten
Auflage/erscheinen 1: 2., überarbeitete und
Auflage/erscheinen 2: erweiterte Auflage 2007
Breite x Höhe: 14,8 x 21 cm
Ausstattung: Kartoniert
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

Unser Newsletter

buh80x200 final pref